06.11.18 09:27

Zurück zu einer kraftvollen Mitte

Rückbildung nach der Geburt - igia Physiotherapie in Salzburg

Während einer Schwangerschaft vergrößert sich die Gebärmutter, die Organe werden im Bauchraum verdrängt und der Beckenboden wird stark belastet. Zusätzlich wird durch die hormonelle Veränderung das Gewebe weicher, damit sich das Becken für die Geburt öffnen kann.

Rückbildungsgymnastik ist daher für Frauen nach der Entbindung ein wichtiges Thema um die Mitte wieder zu stärken, damit Spätfolgen, wie z.B. eine Belastungsinkontinenz nicht auftreten.

Hier geht es zum Blogbeitrag >>

 

 

‹ zur Übersicht