Foto: Moorpackung am Handgelenk

Kryotherapie

Die Anwendung erfolgt in Form von Kältepackungen.
Kälte bewirkt eine Dämpfung der Entzündung und Schmerzlinderung. Bei kurzzeitiger Anwendung wird die Muskelspannung erhöht, bei länger dauernder Kälteanwendung wird sie gesenkt.