Foto: Elektrotherapie am Rücken

Interferenzstrom

  • Schmerzbehandlung, Durchblutungsförderung, Tonisierung
  • Hauptanwendungsgebiete sind: Arthrose, Degeneration der Wirbelsäule (Chondrose, Spondylose, WS-Syndrom, Lumbago, Morbus Bechterew, Morbus Scheuermann,etc.), Zustände nach Verletzungen (Kontusionen, Distorsionen, Luxationen, Frakturen, Musketraumatas), Brachialgien (Entzündungen), Muskelarthrophie, Myalgien, nach Operationen (zur Abschwellung)